DANKE

DANKE!

...wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für Ihre Vertrauen und Ihre Stimme bei der Kommunalwahl 2019! Mit Werner Oelkrug und Hermann Falter vertreten weiterhin zwei Liberale Ihre Interessen in Nürtingen.

Uns ist weiterhin wichtig mit Ihnen im Dialog zu bleiben! Wenn Sie Ideen, Anregungen, Kritik oder Vorschläge haben, immer her damit!

Besonderer Dank gilt allen Unterstützern und den Kandidaten auf unserer Wahlliste!

Kommunale Themen

Kommunale Themen sollten zählen!

Am 26. Mai wählen wir alle in Nürtingen unseren neuen Gemeinderat! Da fragt man sich: welche Themen sind da überhaupt relevant? Dazu zählen grundsätzlich Fragen wie:

die Wasserversorgung,
die Straßenreinigung,
die Müllabfuhr,
das Schwimmbad,
der Kindergarten,
der öffentliche Nahverkehr wie der Bus zur Schule,
das Ausstellen eines neuen Personalausweises und viel mehr.

Wer da mal mit offenen Augen durch die Stadt geht und auf die Plakate schaut wundert sich schon! Immer wieder wird mit Themen Wahlkampf gemacht, die gar nicht Gegenstand einer Gemeinderatsentscheidung sein können!


Klar ist: alle Stimmen am 26. Mai für die Liberalen Bürger! Wichtig: auch wer liberalen Ideen nicht nahe steht kann mit Hilfe den Panaschierens einzelne Personen unserer Liste wählen.

Liste unserer Kandidaten

Liste unserer Kandidaten für Nürtingen / Gemeinderat 2019

1. Werner Oelkrug
2. Herrmann Falter
3. Julia Abele
4. Thomas Losinger
5. Prof. Dr. Wilhelm Ruckdeschel
6. Jessica Valente
7. Sam Stepan
8. Dr. Isabell Willer
9. Matthias Fischer
10. Sven Noack
11. Annette Ruckdeschel
12. Jan Schmeisky
13. Harald Prassel
14. Fee Hermann
15. Joachim Glatzel
16. Uwe Wiedemann
17. Rocco Piscopo
18. Peggy Fischer
19. Udo Wattendorf
20. Oliver Färber
21. Britta Hermann
22. Jörg Hauber
23. Tobias Gutekunst
24. Thomas Haller
25. Carsten Fliegner
26. Martin Schnitzer
27. Louis Oelkrug


Wir brauchen jede Stimme! Bitte votieren Sie mit allen Stimmen für die Liste "Liberale Bürger/FDP".

Bauernproteste

Wer das Land ernährt, verdient Respekt

Bundesweit gehen Bauern am Dienstag gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung auf die Straße. Sie demonstrieren gegen das Agrarpaket der Bundesregierung und das "Bauern-Bashing" im Land. Die Freien Demokraten haben dafür volles Verständnis. "Die ständige ...

Nordsyrien

Ziel muss eine UN-Blauhelm-Mission sein

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer fordert eine international kontrollierte Sicherheitszone im syrischen Grenzgebiet zur Türkei. Einen entsprechenden Vorschlag habe sie mit der Kanzlerin abgestimmt und westlichen Verbündeten unterbreitet, sagte ...

fdplus 3 | 2019

Klimapolitik im Fokus der fdplus

Der Klimaschutz ist dieser Tage in aller Munde und hat mittlerweile sogar ein eigenes Kabinett. Da liegt es auf der Hand, das sich auch die aktuelle Ausgabe der fdplus sich mit dem Thema auseinandersetzt. Im Zentrum der dritten Ausgabe dieses Jahres ...

Landtagswahlen

Wir werden das Zünglein an der Waage sein

Am Sonntag wird in Thüringen ein neuer Landtag gewählt. Und die rot-rot-grüne Landesregierung muss um ihre Mehrheit bangen. Das liegt nicht zuletzt an den Freien Demokraten . Sollte die Partei bei der Wahl am 27. Oktober in den Landtag einziehen, ist ...

Halbzeitbilanz der GroKo

GroKo verlegt sich aufs Nichtstun

Eigentlich wollte die GroKo am Sonntag ihr Resümee zur Mitte der Wahlperiode ziehen - und hat es vertagt. Für die Freien Demokraten grenzt das schon an eine "politische Konkursverschleppung", so FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg. Für sie ist es entlarvend, ...

Brexit-Drama

Verlängerung nur mit klarem Zeitplan

Im Brexit-Drama scheint ein geregelter Austritt weiterhin möglich. Nach zähen Verhandlungen haben die EU und die britische Regierung sich auf einen Entwurf für ein Brexit-Abkommen geeinigt. Doch noch müssen das britische Unterhaus und das EU-Parlament ...


Druckversion Druckversion 
Suche

Spendenkonto des Ortsverbandes

IBAN: DE06 6129 0120 0502 9290 06 BIC: GENODES1NUE Konto 502 929 006 BLZ 612 901 20 Volksbank Nürtingen Danke für Ihre Unterstützung!

Facebook - Bitte Logo anklicken!